Diese Woche: Viel zu Viel, Buuummmmm, Schmerz

 

Also für alle die, die gerade „häääääää“ denken, das ganze noch mal genauer:

Was ich hier sehr schnell festgestellt habe ist, dass ich viel zu viel esse, aber das liegt wohl daran, dass Sandrine einfach viel zu gut kocht und dass hier zweimal am Tag warm gegessen wird. Aber ich geh ja jetzt wieder ins Fitness Studio und die Trainerin dort hat mir ein ganz schön hartes Programm zusammen gestellt. Ich spür echt jeden Muskel, liegt wohl aber auch daran das ich drei Wochen lang nichts gemacht habe. Die Duschen in dem Studio sind absolut ekelhaft, dort stinkt es wie in einer Kläranlage. Dafür sind die Menschen dort sehr nett, netter als im Cures. Am Freitag war der „Tag des Fußes“ für die Mädels, was bedeutet, dass sie den Schulweg zu Fuß gehen sollten. Da es aber keinen gescheiten Weg von ihr bis zur Schule gibt, den man zu Fuß gehen könnte, habe ich einfach ein Stück vor der Schule geparkt und bin den Rest mit den Mädels zu Fuß gegangen. Als ich die Mädels abgeliefert hatte musste ich mich ganz schön beeilen, weil ich um 9:30 einen Termin im Fitness Studio hatte. Ich habe vor lauter Eile erst zu spät gemerkt, dass der Parkplatz nur einen Ein- und Ausgang hat. So ein Müll, ich war eh schon viel zu spät. Aber es nutzte alles nichts ich musste wieder umdrehen. Okay auf gehts, dachte ich mir und buuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmmmmmmmm!!! Da war wohl ein kleiner niedlicher Zementkübel, der mich nicht weiter rückwärts fahren lassen wollte. MIST MIST MIST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nach dem ich dann gedreht hatte bin ich erstmal ausgestiegen, dem dämlichen Kübel ist natürlich nichts passiert, war ja klar!!! Aber an meinem Auto ist jetzt nen netter Kratzer. S…… Naja zum sich ärgern hatte ich ja nicht viel Zeit, ich musste ja ins Studio.  Später habe  ich dann Sandrine und Martin davon erzählt und Sandrine hat gesagt „ Dieser blöde Tag des Fußes, das ist ganz alleine seine Schuld“ Wir mochten diesen Tag nämlich schon vorher nicht, jetzt hatten wir wenigsten einen Grund dafür!!! Martin hat mich nur ausgelacht und hat gesagt: „Das wäre ja nichts.“  L

So jetzt dürfte euch ja alles klar sein oder?!

24.9.07 14:38
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(25.9.07 08:03)
Hi, Mausi, mach Dir nichts draus, denk einfach
!!! Dein Auto wird noch ganz
viele Kratzer in seinem Leben bekommen! Und
wenn Martin, der ja ein Autoliebhaber ist (leider
BMW!!!!), das Ganze für nicht so schlimm befindet, kann es wirklich nur eine Kleinigkeit sein! Also, mach Dir keine Gedanken! Und dass Du ins Fitnesscenter gehst, finde ich toll!!! Dazu kann ich mich einfach nicht aufraffen. Nicht einmal mein hometrainer wird gequält. Jan sagt immer, er sei nur ein Kleiderständer!!! Mach für mich ein paar Übungen mit!!! Bitte!!! Sandrine hat eine tolle Einstellung: kocht supergut und mag keine Fußtage!!! Prima!! Da z. Z. Habut am Torhaus ist, bin ich gestern Abend auch mal kurz dort gewesen, und siehe da, Saskia und Nathalie schlürften die Kürbissuppe, die eigentlich für mich gedacht war!!! Zum Glück bekam ich noch einen Löffel ab! Nathalie erzählte von ihren ersten Schultagen, und sie ist sehr stolz, dass sie schon Thomas schreiben kann, denn so heißt ihr Lehrer - anscheinend ihr Lieblingslehrer!!! Habut hat ganz viel Holz gemacht, so dass der Winter nun einziehen kann!
Nur nicht!!! Apropos noch zu dem Fitnesscenter:
gibt es dort auch hübsche Jungs???? Oder nur Hausfrauen??? Dann musst Du zu einer anderen Zeit hingehen!!!
So nun kümmere ich mich mal um meine Arbeit, denn meine Chefin wird gleich einfliegen! Lass es Dir weiterhin gut gehen, grüße alle Schorre und lass Dich drücken!!! M


(25.9.07 09:38)
So ein blöder Blumenkübel aber auch! Den hättest du doch eigentlich mit deinem Mini-LKW wegschieben können, oder??
Liebe Grüße
Ma


(25.9.07 13:26)
Hi Anna!
Tja die lieben Autos. Scheiß Lack denke ich ich mir immer dabei und dass die Autos von heute irgendwie gar nix aushalten. Schön, dass es dir da unten so gut gefällt, ich hoffe, es bleibt so.
Liebe Grüße
I

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de